Zeichenpapier
Der große Ratgeber

Zeichenpapier Ratgeber farbcafe

In diesem Beitrag werde ich dir Zeichenpapier vorstellen, das sehr gut für das Zeichnen mit dem Bleistift geeignet ist. Nicht jedes x-beliebige Papier ist wirklich gut für Bleistifte geeignet. Daher zeige ich dir heute meine Favoriten.

Dieser Artikel ist unterteilt in Blöcke, Spiralbindungen, Bücher und einzelnen Blättern.

Unter den Papier-Vortstellungen findest du mein Zeichenpapier-FAQ und die wichtigsten Kaufkriterien.

Viel Spaß beim Stöbern!

Zeichenblöcke Top 3

Römerturm Zeichenblock „Skizze und Paul“

RÖMERTURM Künstlerblock ´SKIZZE UND PAUL´, DIN A2
  • 140 g/m²
  • 50 Blatt
  • Din A5 bis Din A2
  • säurefrei
  • cremeweiß
  • kopfseitige Leimbindung
  • Volumen 2,2-fach

Römerturm stellt hochwertige Papiere her. Die Zeichen- und Skizzenblöcke sind sehr gut. Jedes Blatt von Römerturm ist qualitativ.

Hier merkst du, dass du ein Produkt mit Herz und Verstand in den Händen hältst. Römerturm-Papiere wurden nicht für den Konsumenten sondern für den Künstler hergestellt.

Römerturm-Papiere kommen aus Deutschland. Und sie haben irgendwie Klasse.

Daler-Rowney Zeichenblock Eco, 120 g/m²

Daler-Rowney Zeichenblock Eco, 120 g/m²
  • 120 g/m²
  • 30 Blatt
  • A4 und A3
  • matt, leicht gekörnt, fein
  • weiß
  • 100% recycelt, FSC-zertifiziert, säurefrei
  • kopfseitige Leimbindung

(Weitere Infos folgen)

Hahnemühle Bamboo 265 g/m²

Hahnemühle Universalblock, Bamboo 265 g/m²
  • 265 g/m²
  • 25 Blatt
  • 4 verschiedene Formate
  • 90% Bambusfaser, 10% Hadern
  • naturweiß
  • matt, säurefrei, höchst alterungsbeständig
  • vierseitige Leimbindung

Das Hahnemühle Bamboo Mixed Media Zeichenpapier (Testbericht) ist wirklich etwas ganz Besonderes. Und ich liebe besondere Papiere!

Es besteht zu 90% aus Bambus. Bambus ist ein sehr schnell nachwachsendes Natur-Gut. Die restlichen 10% bestehen aus Hadern.

Wir haben hier also ein Zeichenpapier, das ganz ohne Bäume auskommt. Außerdem lässt sich darauf wunderbar mit Aquarell malen.

Daher ist das Papier auch vierseitig geleimt. So können größere Mengen Wasser aufgetragen werden.

Zeichenpapier mit Spiralbindung Top 3

Blöcke mit Spiralbindung sind vor allem praktisch, wenn du viel unterwegs zeichnest.

Auch, wenn du deine Zeichnungen alle beisammen behalten möchtest, sind sie sehr gut geeignet. Du kannst einfach umblättern und weiter zeichnen.

Canson Skizzenblock XL, 90 g/m²

Canson Skizzenblock XL, 90 g/m²

  • 90 g/m²
  • 60-120 Blatt
  • A5 bis A2
  • raue Oberfläche
  • leicht cremefarben
  • Preis variiert je nach Format
  • Spiralbindung mit Mikroperforation

(Weitere Infos folgen)

Hahnemühle Skizzenpapier Creativ 100 g/m²

Hahnemühle Skizzenpapier Creativ 100 g/m²

  • 100 g/m²
  • 100 Blatt
  • A4 und A3
  • Säurefrei und alterungsbeständig
  • Größe des herausgetrennten Blattes entspricht dem Din-Format
  • matte fein strukturierte Oberfläche
  • Preis variiert je nach Format
  • Spiralbindung mit Mikroperforation

(Weitere Infos folgen)

Brunnen Skizzenblock 110 g/m²

Brunnen Skizzenblock 110 g/m²

  • 110 g/m²
  • 50 Blatt
  • 17x24cm
  • Säurefrei und alterungsbeständig
  • weiche matte Körnung
  • warmweiß
  • Spiralbindung ohne Mikroperforation

(Weitere Infos folgen)

Zeichen- & Skizzenbücher Top 3

Talens Art Creation 140 g/m²

Talens Art Creation Skizzenbuch naturweiß 140 g/m²

  • 140 g/m²
  • 160 Seiten
  • naturweiß
  • Fadenheftung
  • Gummiband
  • A6 bis A4 und 12x12 cm

(Weitere Infos folgen)

Projekt-Skizzenbuch

Projekt-Skizzenbuch

  • 100-120 g/m²
  • 120 bis 144 Seiten
  • cremeweißes Zeichenpapier
  • Fadenheftung
  • 28 Varianten
  • holzfrei, säurefrei, chlorfrei gebleicht
  • raue Oberfläche
  • Buchrücken aus farbigen Leinen

Projekt-Skizzenbücher sind besonders stylisch.

Sie sind sehr roh, wirken rustikal und sind auf jeden Fall zeitlos. Man merkt ihnen an, dass sie super pragmatisch sind.

Projekt-Skizzenbücher werden von vielen großen Künstlermarken hergestellt. Durch ihr schlichtes Äußeres sind sie besonders günstig.

Du musst hier nicht in ein schickes Äußeres investieren. Hier wird sich ausschließlich auf den Inhalt konzentriert.

Wenn du ein Skizzenbuch ohne Schnickschnack suchst, bist du hier genau richtig.

Hahnemühle Nostalgie 190 g/m²

Hahnemühle Nostalgie 190 g/m²

  • 190 g/m²
  • 80 Seiten
  • Fadenheftung
  • A6 bis A4

(Weitere Infos folgen)

Häufige Fragen zu Zeichenpapier (FAQ)

In diesem FAQ-Bereich werde ich die häufigsten Fragen zu Zeichenpapieren beantworten, die mir in den letzten Jahren begegnet sind.

Sollte dir noch eine Frage unter den Nägeln brennen, dann schreib sie in die Kommentare!

Was ist Zeichenpapier?

Zeichenpapier ist ein Papier, das speziell für die Verwendung mit Bleistiften, Buntstiften und Kohle hergestellt wird.

Es hat eine leicht raue Oberfläche, die einen guten Abrieb ermöglicht.

Wie wird Zeichenpapier hergestellt?

Papiere werden aus verschiedenen Fasern hergestellt. Oft (aber nicht immer) spielt Holz dabei eine große Rolle. Papiere mit Hadern sind besonders hochwertig. Inzwischen werden auch viele holzfreie Papiere angeboten.

Das Gemisch aus Fasern, Wasser und Leim wird in einem Sieb geschöpft und anschließend getrocknet.

Manche Papiere werden gewalzt oder gepresst. Andere werden offen getrocknet.

Wird das Papier besonders glatt, dann wird es heiß gepresst. Du kannst es dir so vorstellen, als würdest du bügeln. So werden alle Fasern fest angedrückt.

Je nach Sieb, Materialien und Trocknungsverfahren entstehen ganz unterschiedliche Papiere.

Kann ich normales Druckerpapier zum Zeichnen benutzen?

Für schnelle und grobe Skizzen kannst du durchaus manche Druckerpapiere nutzen.

Schöne Zeichnungen oder ganze Kunstwerke solltest du aber definitiv auf richtigem Zeichenpapier malen.

Das sage ich nicht, um dir teures Papier aufzuschwatzen, sondern weil du sonst mit deinem Ergebnis einfach nicht glücklich sein wirst.

Dein Papier sollte eine gewisse Dicke und Festigkeit haben. Das wird durch das erhöhte Volumen des Papieres und ein gewisses Papiergewicht erreicht.

Zeichenpapiere haben außerdem spezielle Oberflächenbehandlungen bekommen, sodass sich die Pigmente deiner Stifte gut abreiben und anschließend auch haften bleiben können.

Aufbewahrung

Dein Zeichenpapier solltest du trocken, lichtgeschützt und glatt lagern.

Durch die stabile Rückpappe, kannst du die meisten Blöcke sogar stehend lagern. Am besten warten deine Skizzenblöcke und -Bücher im Schrank hinter verschlossenen Türen auf dich.

Sonneneinstrahlung kann manche Papiere verfärben oder spröde machen.

Zeichenpapier Ratgeber • FAQ und Kaufkriterien
Zeichenpapier Ratgeber • FAQ und Kaufkriterien

Entscheidungskriterien vor dem Kauf von Zeichenpapier

Im folgenden Absatz findest du einige Kriterien, die dir helfen, damit deine Bleistiftzeichnungen richtig toll werden.

Zeichenpapier im Block, im Skizzenbuch oder als einzelne Bögen Zeichenkarton?

Es gibt für jede Anwendung seine Vor- und Nachteile.

Bei der Wahl kommt es ganz auf dich oder die Ansprüche deiner Professoren / Lehrer an.

Ein Skizzenbuch hat den großen Vorteil, dass es sehr stabil ist. Es protokolliert außerdem deine Fortschritte kontinuierlich und am Ende hast du einen wunderschönen Überblick.

Ein Block mit heraustrennbaren Blättern ist leicht zu transportieren. Allerdings können die Blätter leicht heraus fallen. Das ist natürlich sehr praktisch, wenn du deinen Block immer mitnimmst, deine Zeichnungen aber in der Schule abgibst.

Einzelne Blätter sind gut, wenn du richtig groß arbeitest und dein Papier vielleicht sogar aufspannst. Sie sind schwer zu transportieren. Dafür haben sie aber auch keine unschönen Klebe- oder Perforations-Kanten.

Will ich holzfreie Papiere?

Aufgrund unseres wachsenden Umweltbewusstseins legen viele Wert darauf, nachhaltigere Rohstoffe zu nutzen.

Alternativen sind dann zum Beispiel Zeichenpapiere aus Recyceltem Papier.

Ein sehr schönes habe ich dir weiter oben mit dem Daler-Rowney Zeichenblock Eco vorgestellt.

Alternativ ist in dieser Hinsicht auch das Bamboo-Papier von Hahnemühle sehr schön.

Bambus ist ein asiatisches Gras-Gewächs, das sehr schnell zu wuchern anfängt und daher eine bessere Klimabilanz hat als ein alter Baum.

Holzfreies Papier enthält bis auf einen zulässigen Masseanteil von 5% keine verholzten Fasern.

Papier ABC, 2015, Verband deutscher Papierfabriken

Alterungsbeständigkeit

Möchtest du deine Bilder ausstellen oder aufbewahren, dann solltest du darauf achten, alterungsbeständige Papiere zu nutzen.

Andere Papiere könnten vergilben oder gar schnell spröde werden.

Oberfläche

Zeichenpapiere für Bleistiftzeichnungen können matt oder glatt sein. Sie sind üblicherweise aber nicht gestrichen.

Weitere Beiträge zur Reihe »Zeichnen lernen Schritt für Schritt«

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.