Echte Pinselstifte

Pinselstifte • Was ist das und was macht man damit?

Pinselstifte (aka Brushpen) sind der reine Wahnsinn, wenn du gerne wie ein alter Asiate zeichnen und malen möchtest. Pinselstifte sind ein Hybrid aus einem Stift und einem Pinsel. In diesem Beitrag möchte ich mich den Pinselstiften widmen, die nicht für’s Lettering, sondern für’s Zeichnen verwendet werden. Hier geht es um Pinselstifte mit echten Haaren. Und da gibt es auch schon den ein oder anderen!

Pinselstifte Test

Platz 1: Pentel Pocket Brush

Angebot
Pentel Pocket Brush Pinselstift

  • schwarze Chinatusche
  • flexible Pinselhaare
  • wasserfest trocknend
  • lichtecht
  • mit 4 bis 12 Nachfüllpatronen
  • Nachfüllpatronen günstig nachzukaufen

Den Pentel Pocket Brush Pinselstift habe ich schon vor vielen, vielen Jahren auf YouTube, Instagram und Co entdeckt. Dann hat es noch mal einige Monate gedauert, bis ich mich endlich getraut habe, ihn zu kaufen.

Und seit dem bin ich verliebt.

Meine Einschätzung

Mit dem Pentel Pocket Brush kannst du super feine Linien und richtig breite Striche ziehen.

Wenn du schnelle breite Striche erstellst, dann bekommst du diesen unfassbar schönen Effekt mit den weißen Pünktchen drin.

Das geht einfach nur mit dieser Art von Pinselstiften.

Ich zeichne damit gerne schnelle Skizzen, die ich später mit Aquarell auskoloriere. Die Striche sind richtig tiefschwarz und sind zum Teil wasserfest.

Kundenbewertungen

Über 80% geben 5 Sterne

Keine abstehenden Haare (auch nach Jahren), keine herum spritzende Tinte, kein Auslaufen…

Und die Patronen können sehr günstig nachgekauft werden.

Häufige Fragen (FAQ)

Wie wasserfest ist dieser Stift?

Der Pentel Pocket Brush ist, wenn die Tinte einmal getrocknet ist, sehr wasser-resistent. Zwar kannst du, wenn du fest mit einem Pinsel über die Linien schrubbst, Pigmente wieder lösen, aber dafür musst du dich schon echt anstrengen.

Sind die Linien einmal getrocknet, ist es kein Problem, mit Aquarell oder farbigen Tinten zu arbeiten.

Platz 2: Kuretake ZIG Cambio

Kuretake Zig XO50-10B Cambio Medium Pinselstift, Schwarz
  • Mittlere Pinselspitze
  • Kann für Kalligraphie, Schriftzug, Skizzieren, Umrissen und Freihandillustrationen verwendet werden
  • Benutzer müssen nicht auf den Hauptkörper drücken, um den Tintenfluss zu kontrollieren, da die richtige Menge der Tinte natürlich fließt.
  • Nachfüllbar
  • Pigment auf Wasserbasis

Diesen Pinselstift habe ich vor ein paar Jahren auf dem Japanfestival in Berlin gekauft. Zum Glück hat mich die liebe Franziska dahin mitgenommen! Seit dem ist er von meinem Schreibtisch nicht mehr wegzudenken.

Meine Einschätzung

Der Cambio hat einen sehr schön langen Schaft. Damit wirkt er in der Hand schon beinahe wie ein echter Pinsel. Nur viel breiter.

Die Patrone war direkt eingesetzt und so konnte ich nach dem Kauf direkt loslegen.

Er ist speziell ausgelegt für asiatische Kalligraphie und ich denke, wenn ich endlich mal weiter meine koreanische Kalligraphie üben würde, dann würde sie bald richtig cool aussehen.

Es gibt den Cambio auch noch in einer extra-feinen Variante!

Platz 3: Pentel Color Brush

Angebot
Pentel Color Brush / Art Brush

  • Pinselstift mit echten Pinselhaaren
  • Farbige Tinte im Tank
  • wasserlösliche Tinte
  • nafüllbar
  • einzeln und im Set erhältlich
  • sehr beliebt in Japan

Ich gebe zu, diese Stifte sind in Deutschland immer noch schwer zu finden.

Aber als ich sie 2015 auf der Creative World (Messe) in Frankfurt kennen gelernt und ausprobiert habe, war ich schon durchaus beeindruckt. Sie haben mit den hier üblichen Brush Pen einfach gar nichts zu tun.

Platz 4: Skullpaper Watercolor BrushPen

Angebot
Skullpaper Watercolor Brush Pen Set - Pinselstifte weich und flexibel - langlebige Aquarellstifte
  • 20 MISCHBARE FARBEN + 1 WASSERPINSEL - Ideal zum kolorieren von Zeichnungen und Illustrationen. Kalligraphien, Hand-Lettering, Doodles, Tattoos, Mangas und Comics mit Leichtigkeit entstehen lassen.
  • FLEXIBLE PINSELSPITZE - Wunderbar geeignet für feine bis breite Pinselstriche. Feine flexible Pinselspitze für vielseitige Anwendungen.
  • WATERCOLOR-EFFEKT - Mit diesem Set kannst du wunderschöne Watercolor-Effekte erzeugen. Einfach in Wasser tauchen und die Farben auslaufen lassen oder den Wasserpinsel benutzen um Farben auf dem Papier zu mischen.
  • HOHE QUALITÄT - Langlebige professionelle Brush Pens für perfekte Ergebnisse. Kein verspritzen oder verlaufen der Farbe.
  • SICHERHEIT - Geruchlos und ungiftig. Lässt sich leicht von Haut und Kleidung entfernen. Für Kinder ab 3 Jahren geeignet.

Als ich die Pinselstifte von Skullpaper (Totenkopfpapier) zum ersten Mal in der Hand hatte, dachte ich „okay, irgendein neuer Brush Pen“.

Aber ich habe mich geirrt. Hier handelt es sich wirklich um eine echte Pinselspitze.

Meine Einschätzung

Die Stifte mach auf den ersten Blick keinen so hochwertigen Eindruck, wie man es von anderen Pinselstiften gewohnt ist.

Allerdings sind die Skullpaper Pinselstifte auch um Welten günstiger als einige Japanimporte.

Kundenbewertungen

Über 70% der Bewertungen geben 4 oder 5 Sterne

Die anderen bemängeln teilweise, dass sich die Farben nur schwer verblenden lassen. Gerade bei den dunklen Farben gibt es da Probleme.

Dabei beschreiben die Rezensenten allerdings nicht, welche Art von Papier sie benutzt haben.

Man sollte für das Verblenden meiner Erfahrung nach schon satiniertes, hot pressed Aquarellpapier benutzen. Ich werde versuchen, dazu demnächst einen gesonderten Bericht bzw. ein Tutorial zu erstellen.

Häufige Fragen (FAQ)

Kann man die Skullpaper Pinselstifte auch auf der Haut verwenden?

Ja, du kannst mit ihnen ganz gut auf der Haut malen.

Die Farben lassen sich sogar verblenden, sodass du temporäre Tattoos im Aquarell-Stil malen kannst.

Allerdings solltest du darauf achten, dass deine Haut nicht nass wird. Die Farben waschen sich sonst sofort wieder ab.

Kann man mit diesen Farben auf Transferfolie malen?

Auf Transferfolie für helle Textilien funktionieren die Skullpaper Pinselstifte. Sieht super aus.

Platz 5: Kuretake ZIG Clean Color

Angebot
Kuretake Farbstifte, mit echtem Pinsel 60V RB-6000AT/60V
  • Aroma saubere Bürste Farbe Real 60 Marker Set, wie Wasserfarben mischbar.
  • Im Gegensatz zu vielen Stifte Bürste für die Reinigung Palette von Farben hat eine Spitze-Bürste mit Borsten geeignet ist real und zur Schaffung von sehr feinen Linien ideal für Design, Kunst, Illustrationen, Cartoonists und Comic-Zeichnungen
  • & # xfffd; auf Wasserbasis Tinte dye ist geruchlos und ohne Xylol

Die Kuretake ZIG Clean Color haben mich auch schon seit 2015 (Creative World in Frankfurt) in ihrem Bann.

Die sind recht kostspielig, dafür gibt es sehr, sehr viele Farben.

Meine Einschätzung

Die ZIGs sind sehr gut verarbeitet, haben einen schlichten grauen Schaft und die typische Pinselspitze.

Es gibt kleine und große Sets zu kaufen, die farblich aufeinander abgestimmt sind. Es gibt Sets mit bis zu 80 Farben.

Die Pinselspitzen sind super präzise.

Auf dem richtigen Papier lassen sie sich einfach vermalen.

Kundenbewertungen

Ca. 90% aller Bewertungen liegen bei 5 Sternen

Damit schneiden die Kuretake Zig Clear Color Pinselstifte sehr gut ab. Sie haben eine hohe Verarbeitungsqualität.

Häufige Fragen (FAQ)

Wieviele Grautöne sind im 36er Set enthalten?

Es gibt 7 Grautöne:

  • light grey
  • blue grey
  • grey
  • dark grey
  • green grey
  • mid grey
  • gray brown

Kann man damit Manga zeichnen?

Für Mangas würde ich eher Marker verwenden. Üblich sind hier alkoholbasierte Marker wie die StylFile, Touch Twin oder auch Copic Marker.

Reicht das 36er Set?

Viele Nutzer empfehlen das 60er oder gleich das 80er Set. Das ist zwar teurer, aber die Farbauswahl ist sonst doch recht eingeschränkt.

Im 36er Set fehlen zum Beispiel Blautöne oder blasses Rosa, das oft für das Colorieren von Hauttönen genutzt wird.

Pinselstifte: Weiche dicke Linien, feine Strukturen und Aquarelleffekte
Pinselstifte: Weiche dicke Linien, feine Strukturen und Aquarelleffekte

FAQ / Häufig gestellte Fragen über Pinselstifte

Wo bekommt man Pinselstifte?

Eine Quelle ist das Japanfestival Berlin. Dort habe ich schon einiges an Geld gelassen, um mich mit Pinselstiften einzudecken.

Es gibt in Deutschland durch das Internet zwar schon eine ganze Menge, aber der „richtig geile Scheiß“ ist manchmal nur offline bei solchen Veranstaltungen zu finden.

Vor allem, wenn es darum geht, die neuen Sachen abzugreifen.

Woran erkenne ich echte Pinselstifte?

Da muss man schon echt nah mit der Nase dran!

Manchmal ist es auf Produktfotos gar nicht so leicht zu erkennen, ob man hier nun einen Echthaar-Stift oder einen Filzstift vor sich hat.

Meistens steht es irgendwo. Zur Not im Kleingedruckten.

Was ist der Vorteil an echten Pinselstiften?

Ein ganz klarer Vorteil ist, dass sie durch die feinen und flexiblen Haare super robust sind.

Du kannst mit ihnen auch auf Aquarellpapier malen. Das kannst du bei BrushPen mit einer Filz-Spitze vergessen.

Zeichnen, malen und Lettern mit Pinselstiften
Zeichnen, malen und Lettern mit Pinselstiften

Wie male ich Aquarelle mit Pinselstiften?

Dazu empfehle ich dir dieses Video von Kristy Rice. Hier zeigt sie, wie sie mit den Kuretake Pinselstiften Aquarelle malt.

Für Aquarelle brauchst du dann natürlich auch noch das passende Aquarellpapier. Auf normalen Papieren wird diese Technik nicht funktionieren.

pinselstifte anleitung, beste pinselstifte, pinsel stifte bewertung

Weitere Beiträge zur Reihe »Lettering lernen«

Materialien

Ressourcen und Hilfsmittel

  • Lettering Bücher (folgt noch)
  • Digitalisierung & Bearbeitung (folgt noch)
  • Lettering Workshops (vor Ort) (folgt noch)
  • Lettering Onlinekurse (folgt noch)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.