WimmelDoodle

Die WimmelDoodle - Challenge von Smietz und FarbCafé

Wir müssen dringend mal wieder den Zeichenstift in die Hand nehmen!

Daher haben die liebe Smietz und ich uns gemeinsam eine neue Challenge für euch (und uns) ausgedacht.

Worum es geht

Das Oberthema dieser Challenge sind Wimmelbilder. Wir erstellen gemeinsam über den Monat hinweg tolle wuselige Wimmelbilder. Schnappt euch ein großes Stück Papier (oder anderes Medium), auf dem mindestens 30 Motive Platz finden. Jeden Tag zeichnet oder malt ihr ein Motiv dazu, bis das Blatt irgendwann ganz voll ist!

Das März-Thema

Wir starten am 01. März 2016 mit der „ersten Ausgabe“ dieser Challenge und diesmal geht es um das Thema Regenwald / Jungle!

Passend dazu, gibt es als Inspiration den ganzen März hindruch auf Instagram Fotos von meiner Reise nach Brasilien, über die ihr hier auch noch einen kleinen Blogbeitrag lesen könnt.

WimmelDoodle Challenge von FarbCafé und Smietz

Mitmachen

Tagge deine Bilder auf Instagram und Facebook mit #Wimmeldoodle und Markiere @smietz.illustration und @farbcafe in deiner Bildunterschrift, damit wir dein Bild finden!

Teilt das #WimmelDoodle-Challengebild auf euren Instagram-Kanälen und auf Facebook, damit noch mehr Leute mitmachen :)

Los geht’s am 1. März 2016.

Wir freuen uns schon auf einen super wuseligen Monat mit euch!
Alles Liebe und bis zum nächsten Post!

10 Idee über “WimmelDoodle

    • Julia Faßhauer sagt:

      Yey, das freut uns :) Wir machen bestimmt auch mal andere Themen in diesem Jahr. Welches Thema wäre dir denn am liebsten? :)

  1. Gabi sagt:

    Verstehe ich das richtig? Jeden Tag ein kleines Bild zum Motto, aber alles kreuz und quer auf ein Blatt? Und jedes einzelne auf instagram zeigen? Hab nämlich so ein Wimmelding noch nie gemacht.
    LG Gabi

    • Julia Faßhauer sagt:

      Hey Gabi! Ja genau, jeden Tag ein Motiv (alle auf einmal wäre ja ziemlich viel Arbeit) und am 30. müsste dein Blatt schön voll sein. In einem Wimmelbild ist ja auch immer sehr viel los! Am letzten Tag wird dann ausgemalt :)

  2. Ina sagt:

    So eine tolle Idee, aber ich kann nicht wirklich toll zeichnen. Vielleicht sollte ich das meine 6 jährige Tochter machen lassen. Das würde mich interessieren, was dabei heraus kommt ;)

    LG
    Ina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.