Himbeere aquarellieren auf Snapchat

Wer mir auf Snapchat folgt, kann ab und zu miterleben, wie ein ganzes Aquarell entsteht.

Neulich im Ferienlager… ach nein… Falscher Film. Also: Neulich auf Snapchat habe ich euch auf die lange Reise einer Entstehung eines Aquarells mitgenommen.

So etwas wie die Entstehung einer Aquarell-Himbeere ist auf Periscope so gut wie gar nicht möglich. Man mag jetzt argumentieren, dass Snapchat doch das Programm für die Ungeduldigen ist… aber mal ganz ehrlich: Wer will sich 8 Stunden lang in Echtzeit anschauen, wie eine Aquarell-Himbeere entsteht? Eben, keiner!

Also habe ich mich dazu entschlossen (das war wirklich sehr spontan) euch auf Snapchat auf die Entstehungsreise einer Aquarell-Himbeere mitzunehmen.

Es war übrigens mein Himbeer-Debüt. Ich habe noch nie im Leben eine Himbeere gemalt!

Da ich euch das Spektakel nicht vorenthalten möchte (und ich den Entstehungsprozess auch festhalten mag), habe ich die kleinen Snaps heruntergeladen und zu einem hoffentlich kurzweiligen kleinen Video zusammengeschnitten.

Snapchat – Video

Dabei habe ich dann gemerkt: Auch wenn es auf Snapchat doof ist, sollte man vielleicht doch horizontale Snaps machen, wenn man hinterher ein Video draus schustern möchte…

Vielleicht denke ich beim nächsten Mal daran!

Ihr findet mich auf Snapchat auch einfach unter dem Namen farbcafe, wenn ihr mich dort adden möchtet. Ich freu mich über jeden neuen Zuschauer.

Ich warne euch aber gleich vor: Auf Snapchat läuft das nicht so, wie auf Instagram. Ihr bekommt da die ganze ungeschönte Wahrheit von Kaffeebechern, Katzengras und Mittagessen. Aber eben auch das ein oder andere „Work in Progress“ (WIP).

Materialien

Meine Materialliste findet ihr wieder hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.