[Letspaint] Kreativkalender Cover 2018 | Digital workflow in Procreate

Den Kreativkalender gibt es nun seit (lass mich nicht lügen) 2015 und er hat sich stetig verändert. Diesmal habe ich die Möglichkeit genutzt, meine Follower live bei der Entstehung vom Kreativkalender Cover mitzunehmen. Dafür habe ich den Entstehungsprozess in Echtzeit über die Plattform Twitch gestreamt. Das hat meinen kleinen Computer ganz schön ins Schnaufen gebracht, kann ich dir sagen!

Ein kleines Zeitraffer-Video der fast vier-stündigen Aktion für das Kreativkalender Cover habe ich nun für dich bereit gestellt. Wenn man nicht live dabei ist, möchte man sich sicherlich nicht die Entstehung in Echtzeit anschauen, stimmt’s?

Alle meine Planer sind immer in der Rubrik „Planer“ auf meiner Webseite versammelt zu finden.

Wie das Kreativkalender Cover entstanden ist

In dem Video sieht man ganz schön, wie ich bei der Entwicklung des Kreativkalender Covers vorgegangen bin. Zunächst habe ich mir die Konturen der Schrift untergelegt und sie schließlich mit diversen detaillierten floralen Elementen gefüllt. Es hat wirklich Spaß gemacht, wenn man davon absieht, dass Tablet und Rechner während des Streams (live-Übertragung) ein paar Mal in die Knie gegangen sind.

Das Kreativkalender Cover ist im groben Layout in Adobe Photoshop entstanden. Die Ausarbeitung, die auch im Video zu sehen ist, entstand dann auf dem iPad Pro mit der App Procreate.

Meine Unterstützer auf Patreon, liebevoll Patronettis genannt, bekommen Videos wie dieses immer schon etwas vor meinen Blogbesuchern zu sehen.

Besuche meine Künstlerseite auf Patreon!

Den Kreativkalender gibt es 2018 zum ersten Mal direkt über Amazon und „on demand“. Das bedeutet, das Buch hat eine eigene ISBN (ISBN-13: 978-3745020946) und wird erst nach der Bestellung hergestellt. Das bedeutet auch, kein herumliegender Lagerbestand. Sobald eine Bestellung eingeht, wird der Kalender hergestellt. Dadurch dauert die Bearbeitung rund eine Woche, bis der Kalender bei dir oder deinem lokalen Buchladen ankommt.

die erste Kundenbewertung

Meine allererste Rezension gab es auch schon! Und das ganz von allein, ohne dass ich danach gefragt habe. Das freut mich total.

Hier findest du den Kreativkalender 2018 direkt auf Amazon*.

Wie findest du das 2018er Cover vom Kreativkalender? Magst du das florale Muster? Gefällt dir das Schwarz? Magst du es 2019 lieber wieder in FarbCafé-Hellblau? Ich würde mich über ein paar Gedanken deinerseits darüber freuen. Und natürlich auch über eine Bewertung auf Amazon, wenn du den Kalender dort bestellst und er dir gefällt!

Einblick ins Innere

Im Inneren ist der Kreativkalender für 2018 erwachsen geworden. Die Funktionalität ist aber geblieben. Alle Listen sind wieder vorhanden und inzwischen ist sogar ein Tippfehler entfernt worden!

Der Kreativkalender, der deine Fantasie anregt. Wochenplanung pro Doppelseite mit viel Platz für Skizzen und Scribbles. Mit wöchentlicher Kreativaufgabe.
Mit vielen Listen, Übersichten und Gedankenstützen.

  • Finanzplaner mit 13 Seiten
  • Geburtstagsgeschenkeplaner
  • Wunschliste
  • Bücherliste
  • alle 4 Wochen eine Monatsübersicht für Termine und Geburtstage und eigene Markierungen
  • die beliebte Freunde-Treffen-Liste
  • Projekte-Liste
  • Notizen

Wie findest du das Video? Und hattest du schon mal einen der vorherigen Kreativkalender?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.