30DaysDrawOrLetter März 2017 [Spring edition] [Challenge]

Unsere #30daysdraworletter Challenge geht in die nächste Runde und wird ganz vom Thema Frühling beansprucht. Wir freuen uns schon sehr auf den Frühling und auf die vielen tollen neuen Beiträge!

PDF Download:

Klicke einfach hier auf den großen Button, um die PDF Datei zum Ausdrucken herunter zu laden!

Challenge-Rückblick Februar:

Meine Challenge-Beiträge im Februar habe ich einem ganz bestimmten Farb- und Designschema untergeordnet. Ich bin mir zwar mit dem Schema noch nicht so ganz sicher, aber ich denke, die Einheitlichkeit gefällt mir durchaus! Hier folgen nun in chaotischer Reihenfolge meine Challenge-Beiträge. Sie sind nicht alle „nur“ gelettert. Teilweise sind sie auch ein bisschen illustriert und ich finde diesen Letterpress-Look ja ziemlich nett. Ich denke, da muss ich noch mehr mit machen!

Machst du bei unserer Challenge mit? Machst du auch bei anderen Challenges mit? Dann lass doch mal einen Link in den Kommentaren! Ich stöbere immer sehr gerne nach neuen Challenges, die ich noch nicht kenne (oder die ich einfach wieder vergessen habe – ja, das kommt vor!).

Wie funktioniert so eine Challenge?

Es ist ganz einfach, an einer Challenge teilzunehmen. Zeichne, Kritzle, Lettere zu jedem Punkt unserer Liste an 30 aufeinanderfolgenden Tagen etwas. Man sagt ja, was man an 30 aufeinanderfolgenden Tagen tut, wird zur Gewohnheit. Also ist so eine Challenge die beste Möglichkeit, etwas zu üben und gutes Training darin zu bekommen. Es ist dabei völlig egal, ob du am 3. 15. oder 1. anfängst und es ist auch völlig egal, in welchem Monat du startest.

Du kannst für dich ganz im Stillen teilnehmen, oder deine Ergebnisse auf Instagram, Twitter oder Facebook teilen. Benutze dann den Hashtag #30daysdraworletter in deiner Bildbeschreibung und verlinke mich @farbcafe und Diana @dianasoriat im Bild, damit wir es auch sicher angezeigt bekommen :)

Alles Liebe,
deine Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.